Alle Beiträge von

Nina Romwalter

Allgemein

Hochzeiten im Vintage-Fieber

Daniela Hitzblech Fotografie

Die Gründerin von uniqueStyler befindet sich schon seit längerem im Vintage-Fieber und somit war es naheliegend, dass das eigene Hochzeitskleid auch im Vintage-Stil daherkommen muss. Und uniqueStyler wäre nicht uniqueStyler, wenn man sich hier nicht auch ein individuelles Vintage-Hochzeitskleid designen könnte. Für alle baldigen Vintage-Bräute haben wir der Fachfrau für Vintage Anja Happe von Goldröschen ein paar Fragen gestellt und bekommen am Ende sogar noch ein paar schöne Insider-Tipps.

  1. Anja erzähl uns doch erst mal woher Deine eigene Vintage-Liebe herrührt.

Eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen ist der uralte Hühnerstall meiner Großeltern, Auf Familienfeiern durften wir Kinder in dem Stall immer unser Lager aufschlagen und vor allem vieles Unbekannte entdecken. Dort haben wir die tollsten Gegenstände gefunden und stundenlang die vergangenen Zeiten nachgespielt.

Heute lebe ich mit meiner Kleeblatt Familie in einem über 100 Jahre alten Haus, was aus jeder Ecke seinen Retro Charme versprüht. Ich liebe es, mir vorzustellen, wie es wohl im Jahr 1912 gewesen sein mag, als die erste Familie in dieses Haus eingezogen ist. Hat die Treppe damals auch schon so geknarzt, wie sah die Küche aus? Hat die Familie auch so viel Zeit wie wir dort verbracht? Nostalgisches Porzellan, historische Gegenstände üben eine große Faszination auf mich aus. Gerne stelle ich mir bei einer guten Tasse Kaffee vor, welche Geschichten diese Gegenstände wohl zu erzählen hätten.

  1. Wieso denkst Du ist gerade der Vintage-Stil für Hochzeiten seit einigen Jahren so angesagt?

Aus meiner Sicht ist „Vintage“ der Sammelbegriff für eine Art der Entschleunigung, die immer mehr festzustellen ist. In der heutigen digitalen Welt ist alles wahnsinnig schnelllebig. Im Alltag sind wir alle einem großen Zeit- und Termindruck ausgesetzt. Wir sind via Smartphones und sozialer Medien immer und überall erreichbar. Da liegt es für mich nahe, dass sich viele Brautpaare an einem der wichtigsten Tage in ihrem Leben bewusst Zeit nehmen wollen – Zeit für echte Gefühle und große Emotionen. Und diese Emotionen finden in der realen Welt statt – genau wie vor 100 Jahren als unsere Großeltern geheiratet haben.

  1. Hast Du für die zukünftigen Vintage-Bräute ein paar Insider-Tipps?

Für mich der ultimative Tipp: bleibt genauso so wie ihr seid. Genießt den Tag Eurer Hochzeit und gestaltet ihn nach Euren persönlichen Vorlieben.

Mir persönlich gefallen die Hochzeitsfeiern am besten, in denen sich die eigene Geschichte und Persönlichkeit der Brautleute wiederfindet.

Ihr beide liebt die Literatur? Wie wäre es dann mit einer „Great Gatsby“ Feier mit vielen 20’er Jahre Details. Oder verbindet Euch die gemeinsame Liebe zum Landleben? Dann wäre ein rustikales Scheunenfest vielleicht genau das Richtige. Erlaubt ist, was gefällt und vor allem zu Eurer persönlichen Geschichte passt.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den ich jeder Braut raten kann: schafft Euch über den Tag verteilt kleine Ruhepausen die nur Euch gehören.
Das fängt für mich schon morgens beim Getting Ready an: genießt hier noch einmal die Ruhe gemeinsam mit Euren Lieben – gerne bei einer Tasse starkem Tee und ein wenig Gebäck zur Stärkung.

Mein letzter Tipp für alle Bräute wäre: Packt den Hochzeitstag nicht zu voll, sondern entzerrt ihn.

Durch die sozialen Medien findet man so unendlich viele Inspirationen und liebevollen Details, die man auf den ersten Blick vielleicht unbedingt für die eigene Hochzeit umsetzen möchte. Zelebriert lieber jeder Anlass für sich und verbringt dort schon gemeinsame Zeit mit Euren Lieben.

Wie wäre es mit einer Bridal Party nur für Team Bride. Ihr könnt den Tag mit einer Tee Party oder einem Flower Crown Workshop starten und ihn mit vielen DIY Bastel Ideen für Eure Hochzeit ausklingen lassen– begleitet von einer Fotografin um all die schönen Momente für Euch festzuhalten.

Feiert im engsten Kreis die standesamtliche Hochzeit und würdigt diesen offiziellen Tag als genau das was er ist: ein Ehrentag. Gerne mit einer anschließenden intimen Feier, auf der ihr gemeinsam auf den neuen Lebensabschnitt anstoßen könnt.

Am eigentlich Hochzeitstag finde ich es wichtig, sich auch kleine Auszeiten zu gönnen und sich einfach mal kurz zurückzuziehen.

Und ganz wichtig: genießt den Tag!

 

Vielen Dank liebe Anja für das tolle Interview!

Fotografin: Kathrin Heumann http://www.hk-photographics.de/

 

Uhhh und morgen lohnt es sich ganz besonders auf Instagram vorbei zugucken. Es gibt ein ganz besonderes Vintage-Gewinnspiel 😉

Save

 

P.S. Das wunderschöne Beitragsbild ist von Daniela Hitzblech Fotografie 😉

Save

Save

Allgemein

Interview #ArschCooleSuperFrauen EinziK-Art

Heute kommt ein weiteres inspirierendes Interview auf dem Blog. Katrin von EinziK-Art erzählt uns von ihrem spannenden Weg. Und man kann mit Sicherheit sagen, dass Katrin zu den #ArschCooleSuperFrauen gehört!

1. Wir starten mit einer kurzen Vorstellung:

Ich bin Katrin, 36, zweifache Mama (9Jahre und 2Jahre) und Ehefrau. Ursprünglich habe ich Steuerfachangestellte gelernt, mittlerweile fertige ich ausgefallene Schmuckunikate und Kleinserien unter meinem Label EinziK-Art. Ich habe es geschafft aus einem Hobby meinen Beruf zu machen.

2. Schaffst Du es uns in 3 Sätzen von Deinem Business zu begeistern?

Ich webe mit Draht und knete Metall. Ich gebe Edelsteinen ausgefallene Fassungen und modelliere mit Silber. Was ich mache findet Ihr sonst nirgends, denn meine Stücke sind EinziK-Artig.

3. Wie schaffst Du es jeden Tag Dein Business weiter voran zu bringen und gleichzeitig das Familienleben zu meistern?

Kennt Ihr das Bild vom Octopus mit den vielen Armen? Manchmal kommt man sich ein wenig so vor. Immer dann wenn der Große gerade voll im Klassenarbeitsstress ist, die Kleine im nächsten Entwicklungsschub steckt und die Nächte durch macht, der Ehemann im Job Überstunden schiebt und die Aufträge sprichwörtlich im Minutentakt einfliegen. Dann hilft nur ruhig bleiben, eine Baustelle nach der anderen erledigen. Ein Hilferuf zur Oma bringt ein paar ruhige Stunden zum Arbeiten. Offenheit gegenüber den Kunden bringt Verständnis, denn solange kein fester Termin ansteht an dem das Schmuckstück fertig sein soll kann man oft etwas großzügiger planen. Sobald alle versorgt und beschätigt sind wird fotografiert, gepostet und geworben. Multitasking eben. Gearbeitet wird während des Mittagsschlafs, abends wenn das Babyphon still ist und am Wochenende wenn der Papa zu Hause ist. Es klappt nur wenn die Familie zusammen hält.

4. Was willst Du den Frauen sagen, die vor der Entscheidung stehen ihre Träume wahr zu machen?

Lass die Leute reden“. Denn das tun sie so oder so. Sei mutig und tu was Dir Spaß macht. Im Idealfall steht die Familie hinter Dir und stärkt Dir den Rücken. Das erleichtert vieles, das Gegenteil sollte dennoch nicht abschrecken sondern anspornen. Wir Mädels werden leider immernoch zu gern unterschätzt.

 

Am Donnerstag startet übrigens ein wirklichen einzigartiges, uniques, so noch nicht da gewesene Gewinnspiel auf Facebook. Ihr findet das Gewinnspiel auf Facebook bei EinziK-Art und uniqueStyler. Also schnell die Seiten „Liken“ und nichts verpassen.

Allgemein

Interview #ArschCooleSuperFrauen MYCHOCO WORLD und uniqueStyler

#ArschCooleSuperFrauen sind wir doch irgendwie alle! Vor kurzem haben die Stadt Land Mamas zur Blogparade  aufgerufen, denn wir alle sehen viel zu schnell nur das was wir alles nicht schaffen, anstatt zu sehen was wir alle gemeinsam jeden Tag leisten! Und für mehr Optimismus konzentrieren wir uns jetzt einfach alle mal nur auf die Dinge, die wir geschafft haben!

Heute geht es hier um zwei ganz besondere Frauen, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben und den Spagat der Vereinbarkeit perfekt meistern. Am meisten zeichnet beide Frauen jedoch eine Sache aus: Ihr Mut! Mut, neben der Familie, ihr eigenes Business zu starten. Im Interview die Gründerinnen Lilian Stehnkuhl von MYCHOCO WORLD und Kristiina Oelsner von uniqueStyler

1. Wir starten mit einer kurzen Vorstellung:

Lilian: Ich bin Lilian Stehnkuhl, Mama von drei Kindern, Ferdinand (23), Maxi (20), Kim (15) und Gründerin von MYCHOCO WORLD. MYCHOCO WORLD ist mein 2015 gegründeter Onlineshop für tolle, hochwertige Süßwaren. Angefangen bei der klassischen Tafelschokolade bis hin zum Smartphone aus Schokolade. Mein Ziel ist es meine Leidenschaft für Schokolade mit Euch zu teilen und meinen Kunden den besten Service zu bieten.

Kristiina: Mein Name ist Kristiina, ich habe zwei kleine Kinder und bin seit 4 Monaten verheiratet. Vor einem knappen Jahr habe ich meinen Traum verwirklicht und mit uniqueStyler ein 3D-Design Studio gegründet in welchem man sich online Kleider-Träume designen und maß anfertigen lassen kann.

2. Schaffst Du es uns in 3 Sätzen von Deinem Business zu begeistern?

Lilian: Du findest bei MYCHOCO WORLD eine unglaublich große Auswahl an leckeren Schokoladen, veganen Spezialitäten und ausgefallenen Geschenken für wirklich jeden Geschmack. Deine Gelüste kannst Du richtig schnell bei uns befriedigen, denn unsere Lieferung erfolgt meist innerhalb von 2 Tagen. Und wenn Du mal eine schokoladige Beratung brauchst steht Dir unser hervorragender Kundenservice zur Verfügung!

Kristiina: uniqueStyler ist kein gewöhnlicher Online-Shop sondern ein 3D-Stylestudio für Kleider in allen Größen, Formen und Farben, die die Welt so noch nicht kennt. Auf uniqueStyler bekommen maßgeschneiderte Kleider eine Seele und erzählen spannende persönliche Geschichten. uniqueStyler weckt die Modedesignerin in Dir.

3. Wie schaffst Du es jeden Tag Dein Business weiter voran zu bringen und gleichzeitig das Familienleben zu meistern?

Lilian: Ein ziemlicher Spagat, aber es klappt mit viel Disziplin, Fleiß und einer tollen Familie, die hinter mir steht!

Kristiina: In erste Linie ist hier Multitasking gefragt. Aber das können wir Frauen doch sowieso ziemlich gut. Zweitens gibt es eine Menge Sachen die ich mit den Kindern zusammen machen kann. Ein Beispiel: Kleine Mädchen haben bei Fotoshootings genau so viel Spaß wie die Mamas. Meine Kinder sind noch sehr klein – 1 und 3. Es ist mir sehr wichtig so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen. Alleine spielen können sie in dem Alter noch nicht so gut, daher kann ich meistens nur dann arbeiten, wenn die Kinder schlafen. Mein Geheimtipp ist die frische Luft – am besten schläft mein Sohn wenn der Kinderwagen draußen steht. So stelle ich den Kinderwagen zum Mittagsschlaf häufig auf dem Balkon und kann sicher sein dass ich mindestens zwei ruhige Stunden zum Arbeiten habe. Natürlich geht es alles auch nicht ohne Hilfe und Unterstützung von Omas, Opas und Papa.

4. Was willst Du den Frauen sagen, die vor der Entscheidung stehen ihre Träume wahr zu machen?

Lilian: Mädels, lebt Euren Traum und habt keine Angst diesen zu verwirklichen! Lasst Euch diesen von niemand madig machen und behaltet Euer Ziel immer vor Augen. Wichtig ist, dass Ihr voll und ganz hinter der Sache steht und viel Leidenschaft und Disziplin mitbringt, dann könnt Ihr Berge versetzen.

Kristiina: Auch wenn uniqueStyler mir manchmal schlaflose Nächte verbreitet (genauso wie mein Sohn, der sehr schlecht nachts schläft), bin ich glücklich, dass ich diesen Weg gewählt habe. Ich bin glücklich, wenn ich die tollen Kleider in der Hand halte und es macht mich unheimlich froh, wenn ich sehe, wie toll unsere Kundinnen in ihren Kleidern aussehen. Es ist einfach ein wahnsinnig gutes Gefühl etwas geschaffen zu haben, was anderen Menschen Freude macht. Was würde ich den anderen Frauen sagen? Wahrscheinlich so etwas: “In jedem von uns steckt eine Künstlerin – lasst sie einfach frei malen. Nur so werden die Bilder des Lebens einzigartig, nur so malt sie Erinnerungen, die wir unseren Enkeln mit Stolz erzählen. Manchmal malt sie auch daneben oder die Farben passen nicht zusammen. Wer kennt es denn nicht! Es ist nicht schlimm, dann nimmt sie ein paar neue Farben und vielleicht passen sie noch viel besser als zuerst gedacht.“

Morgen startet übrigens noch ein schönes Gewinnspiel von MYCHOCO World und uniqueStyler auf Facebook. Ihr findet das Gewinnspiel auf Facebook bei MYCHOCO World und uniqueStyler. Also schnell die Seiten „Liken“ und nichts verpassen.

uniqueStyler Atelier

Herderstraße 41a

99096 Erfurt

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung