Browsing Schlagworte

Sommer Trend

Allgemein

Paisley dress designen: Bio-Tofu-Korn-Bio-Sandwich und das perfekte Bürokleid

Dünn, luftig und passt perfekt. Genau so würde ich mein neues Kleid beschreiben, also mein neues Designed By Me Kleid. Ich habe mir lange schon ein Kleid gewünscht, welches perfekt zu Leggings aber auch als Office-Outfit passt. Obwohl als working-in-homeoffice-mom brauche ich nicht so oft hohe Schuhe und schicke Kleider zu tragen, leider. Als Material ist das Kleid aus unserem Paisley Stoff. Der wirkt sehr edel und ist leicht zu pflegen. Da ich nach der Schwangerschaft noch nicht 100% mit meinem Bauch zufrieden bin habe ich beim Messen an der Taille ein paar cm extra angegeben und voila – das Kleid sitzt perfekt und betont nicht den ich-habe-vor-drei-Monaten-ein-Baby-bekommen-Bauch. Also mein Geheimtipp – die Kleider werden genau nach euren Maßen angefertigt und wenn ihr ein sehr enges Kleid haben wollt, dann etwas enger messen und wenn der Stoff mehr fallen soll, dann etwas lockerer messen. Bitte achtet jedoch darauf, dass ihr nie beim sitzen messt (probiert es mal aus – denn da kommen immer ein paar cm dazu).

Wir hatten ja letzte Woche eine kurze Kleidergeschichte geschrieben. Auch dieses Kleid hat eine Geschichte und die kenne ich ganz besonderes gut – ist ja schließlich designed by me!

Es war einmal…ach nein, nicht alle Geschichten fangen so an! Also noch mal von vorne!Dieses tolle Paisley-Kleid wohnte in einer Großstadt. Es war sehr sportlich und mochte es morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Es arbeitete in einem Büro in einem großen Haus mit einem Aufzug. Den Aufzug benutzte es aber nie – viel zu große Verschwendung, fand es. In den Mittagspausen ging es fast immer zum Bio-Imbiss in das Nachbarhaus. Es schätzte die gute Qualität und achtete sehr auf die Inhaltsstoffe. Alles musste perfekt passen. Die Kollegen nannten es sogar die Perfektionistin! Es musste immer alles nach einem genauen Plan laufen. Und das Paisley-Kleid war stolz darauf, alles immer genau geregelt zu haben. Eines Tages als das Kleid wieder, wie jeden Tag, die Treppe runder ging um ihr tägliches Bio-Tofu-Korn-Bio-Sandwich zu holen, passierte etwas, was das Leben des Paisley-Kleides komplett ändern sollte. Die Treppe war gesperrt! „Na, das fängt ja toll an. Nun muss ich tatsächlich den Aufzug nehmen,“ murmelte das schöne Kleid leise. Als es wieder im Büro war, fühlte es sich plötzlich  ungewohnt an. „Irgendetwas stimmt nicht, dachte das Kleid und ging zum Spiegel. Und tatsächlich! Es hatte auf einmal Taschen – zwei kleine praktische Taschen in denen sich kleine Sachen und Dinge verstecken lassen! „Ich bin jetzt komplett anders, ich bin nicht mehr das Büro-Kleid in der Großstadt!“ stellte es fest. Und so war es, aus einem Bürokleid wurde ein  Stadtbummel-Büro-Gartenparty-Kinderzeit-Kleid. So entscheidend können diese kleinen Taschen ein Bürokleid ändern. Die sind praktisch und fallen auf den ersten Blick gar nicht auf. Und so wurde aus einem perfekten Hochhaus Bürokleid ein Kleid, welches viel mehr konnte als perfekt ins Büro zu gehen und Bio-Tofu-Korn-Bio-Sandwich zu essen.

Ich bin mir sicher, dass eure Geschichten zu diesem Kleid ganz anderes und spannend sind. Dieses Kleid kann in den verschiedensten Varianten designet werden. Hier eine kurze Übersicht, wie mein neues Kleid entstanden ist.

Das perfekte Kleid für viele Anlässe designen

Als Ausschnitt habe ich mich für U-Boot entschieden. Dieser Schnitt ist sehr klassisch und passt sowohl fürs Büro wie auch zu einem Stadtbummel. Außerdem… da der Paisley-Stoff gut zum Herbst passt, sollte der Ausschnitt nicht zu offen sein.

U-Boot Ausschnitt

U-Boot Ausschnitt

Dreiviertel Ärmel sind meine absoluten Lieblinge! Die kann ich perfekt  im Sommer aber auch zu allen Jahreszeiten tragen und das Kleid sollte ja ein Allrounder werden. Schwarze Streifen an den Ärmeln geben dem Kleid eine tolle persönliche Note.  Für den Herbst würde das Kleid übrigens auch mit langen Ärmeln sehr gut aussehen. Oder wer eher etwas Lässiges für den Sommer möchte, dem empfehle ich den Streifen nicht aus schwarzem sondern zum Beispiel aus weißem Stoff zu nehmen (als Geheimtipp – auch Dark Orange sieht sehr toll aus und passt super dazu).

Dark Orange passt auch super!

Dark Orange passt auch super!

Das wichtigste bei einem Kleid ist die Länge. Ein Minikleid passt nicht immer ins Büro und ist für kältere Tage auch bisschen unpraktisch (allerdings für den Sommer ein must-have)…. oder doch mit langen Stiefeln? So habe ich mich für den klassischen bis-zum-Knie-Schnitt entschieden. Allerdings für diesen Herbst wäre auch eine etwas längere Variante eine coole Auswahl!

Auch lange Ärmel passen perfekt

Auch lange Ärmel passen perfekt

Bei diesem Kleid habe ich mich für einem Mittelstreifen entschieden. Der schwarze Mittelstreifen macht die Taille schlank und so wirkt das komplette Kleid ganz anderes.

Stoff entscheidet alles! Paisley besteht aus 100% viskose. Da es nicht sehr elastisch ist, empfehle ich bei dem Stoff lieber ein paar cm mehr zu messen als zu eng. Er fällt schön und kann sowohl mit oder auch ohne Futterstoff verwendet werden. Ich habe mich für Futterstoff entschieden. Durch Futterstoff wirkt ein Kleid hochfertiger und passt besser fürs Büro oder in die Abendgarderobe (und natürlich auch fürs Home-office).

Voila...das Paisley Kleid ist fertig!

Voila…das Paisley Kleid ist fertig!

Als letztes, vergesst nicht die Taschen! Die sind so toll, da diese nicht sichtbar sind, aber auf der anderen Seite super praktisch. So muss nie wieder das verlorene Taschentuch in der Höhle der Handtasche gesucht werden (das Problem kennt sicherlich jeder).

Paisley Kleid mit Taschen

Paisley Kleid mit Taschen

Das war die spannende Lebensgeschichte des Paisley-Kleides. Ich werde mit meinem neuen Kleid sicherlich viele tolle Erlebnisse haben und euch wünschen wir viel Spaß beim Designen! Lasst und wissen welche Geschichten euch eure Kleider erzählen!

PS! Hier geht es zum Kleid

Allgemein

Kleid designen in den Sommerfarben

Welche Farben sind in diesem Sommer in? Welche Farben sollten vermieden werden? Eine klare Farbstrategie in der Alltagsmode festzustellen ist gar nicht so leicht. Genau das meinte auch meine Frisörin letzte Woche, als ich sie fragte, welche Haarmode momentan aktuell ist…

Romantik ist in…und blau auch!

Blau_Tellerrock

Kleid mit Tellerrock in Blau designen

Der Sommer läuft auf Hochtouren. Von ein paar regenreichen Tagen abgesehen, ist das Wetter echt traumhaft gewesen (schreibt eine Freundin, die den echten Sommer früher nur aus Bilderbüchern kannte…).  Für uniqueStyler ist der Sommer schon seit fast einem halben Jahr aktuell, da wir uns lange Gedanken über unsere ersten Designs machten (in Gedanken blicken wir schon langsam Richtung Herbst und Winter, jedoch das ist nicht das Thema heute). Nun haben wir die tollsten Stoffe in den Trendfarben und Mustern für euch ausgewählt! Die Farben in dieser Saison, sind eher sanfter als noch im letzten Jahr und spiegeln die Weiblichkeit und die Nostalgie.  Zahlreiche renommierte Modedesigner haben in ihrer Frühlings- und Sommerkollektionen verschiedene blaue Töne in verschiedenen Variationen hervorgehoben. Genau diese symbolisieren für uns die Zeitreise und Sehnsucht nach der Vergangenheit, in der unser Leben noch nicht so hektisch mit Smartphones und elektronischen Terminplänen umgeben war. Blau klingt sehr romantisch, wie auch die anderen Farben, die grade aktuell sind. Schon der Farbname „Rose quartz“  – bei uns Satin-altrosé – beides gemeinsam malt für mich ein Bild aus Wellen, die regelmäßig den einsamen Stein am fast rosafarbenen Strand berühren. Auch die Sandtöne, die schon in der Herbst und Wintermode zu sehen waren, sind immer noch aktuell.

 

Kleid online designen

Unsere Kleider können in verschiedenen primärfarben designet werden. Dazu kommen noch  zahlreiche Muster, die sich alle miteinander wunderbar kombinieren lassen. Das designen eines Outfits wird dadurch zu einem bunten Erlebnis. Zum Beispiel ein wunderschönes koralfarbenes Kleid (Coral-Stoff) mit oder ohne Extras, wird ein echter Hingucker nicht nur für den Büroalltag sondern auch für eine Afterwork-Party.

Kleid mit Tellerrock in Coral

Kleid mit Tellerrock in Coral designen

Nun bleibt uns nichts weiter als zu hoffen, dass auch das Wetter so toll sommerlich bleibt und es die neu designten Kleider so oft wie möglich aus den Kleiderschränken nach draußen schaffen! Wir wünschen allen viel Spaß mit unserer Auswahl an Sommerstoffen. Hier als Empfehlung für euch noch ein romantisches Sommerkleid.

Allgemein

Blind-date mit dem Prinzen und Blumenkleid

Sobald die Sonne wieder länger am Horizont bleibt und die Natur anfängt aus dem tiefen Winterschlaf aufzuwachen, ändern sich auch die Menschen. Es wird mehr Outdoor-Sport getrieben und länger abends mit einem Glas (oder zwei…) Rotwein draußen auf dem Balkon gesessen. Die Kinder werden wieder aus ihren „Kinderzimmern“ befreit, die Spielplätze sind voll und auf jeder Parkpank sitzt ein verliebtes Pärchen. Habt ihr auch das Gefühl, dass im Frühjahr viel mehr gelacht wird und wir irgendwie auch freundlicher zu einander sind? Es ist sehr interessant wie selbst moderne Stadtmenschen vom Rhythmus der Natur doch so beeinflusst werden! Ja, früher war es klar, die Arbeiten auf den Feldern begannen erst dann, wenn  die Natur es uns erlaubt hat. Heutzutage ist es doch relativ egal für den einen oder anderen Bürojob ob es draußen hagelt, schneit oder ob die Sonne scheint, Hauptsache die Heizung und die Klimaanlage funktionieren.

Noch viel spannender finde ich, wie sich der Kleidungsstil der Frauen mit dem Jahreszeitwechsel ändert. Natürlich werden wir bei Wintertemperaturen kein Sommerkleid anziehen oder im Sommer im Pelzmantel zum Strand gehen. So bald es wieder frühlingshaft wird, blühen die Blumen nicht nur auf den Wiesen, sondern auch auf unseren Kleidern. Ja, Blumenmuster sind wieder zurück! Interessant ist, dass sich dieser Trend fast jedes Jahr wiederholt.  Insofern ist ein Blumenkleid immer aktuell! In diesem Sommer wehen in der Welt der (Kleider)mode romantische Winde – also Blumenmuster und … Blumenmuster in vielen verschiedenen Variationen!  In so einem Blumenkleid fühlen sich die Frauen wie Prinzessinnen auf dem Weg zu einem (Blind)date mit dem Prinzen (natürlich auf dem weißen Pferd). Sowohl abstrakte und auch realistische Blumenprints sind aktuell. Sie können sehr vorteilhaft mit einfarbigen Stoffen kombiniert werden.

Unser Projekt uniqueStyler geht in nur einer Woche online und natürlich sind auch bei uns jede Menge Blumenstoffe für euch zur Auswahl bereit 🙂 Hier auf dem Bild ein paar unserer Lieblingsstoffe. Sind die nicht hübsch? Wir sind schon sehr gespannt zu sehen, wie ihr die tollen Muster kombiniert! Ein perfektes Kleid für das erste Date mit dem Prinzen ….

uniqueStyler Atelier

Herderstraße 41a

99096 Erfurt

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung