Archiv

Allgemein

Brautkleid-Brautkleider-„am Brautkleidesten“

Es ist Herbst, die Blätter fallen von den Bäumen, es regnet und die Sonne zeigt sich nur gelegentlich. Ja, es wird tatsächlich Herbst! Allerdings ist in den Herzen vieler Frauen jetzt schon wieder Sommer. Wie das denn? Sind sie etwa alle in Urlaubsstimmung oder auf dem Weg zu den Malediven? Einige vielleicht tatsächlich. Die anderen sind bereits mit der Planung ihrer Sommerhochzeit beschäftigt. Ja es ist so, dass die Bräute (klar gehören die Männer auch dazu, aber in der Realität ist es doch meistens so, dass die Männer die Füße auf den Tisch legen und sagen „Mach Du jetzt, ich habe Dir schließlich den Antrag gemacht), durchschnittlich 6 bis 9 Monate für die Planung und Organisation ihrer Hochzeit benötigen. Zuerst wird ein Termin mit dem Standesamt vereinbart und dann die Location gebucht. Dazu kommen noch viele größere und kleinere Aufgaben und Entscheidungen bevor das Fest der Liebe tatsächlich gefeiert werden kann.

Brautkleid mit viel Spitze

Wann kaufe ich mein Brautkleid?

Für die wichtigste Entscheidung der Frau – das  Hochzeitskleid – braucht sie nicht nur Zeit sondern auch die richtige Stimmung. Auf jeden Fall solltet ihr vorher etwas gegessen haben. Auch wenn es so verlockend klingt mit leerem Magen in dem Brautladen zu gehen und dann das perfekte Kleid eine Nummer kleiner als üblicherweise zu kaufen,  es ist keine gute Idee. Ihr kennt doch sicherlich alle die Werbung:“ Iss ein Snickers, sonst wirst du zur Diva!“. Auf der Suche nach dem geeigneten Brautkleid darf jede Frau auch eine Diva sein, aber eher im positiven Sinne. Fazit – das Brautkleid solltet Ihr am besten mit guter Laune und vollem Magen kaufen.  Was ist mit der Uhrzeit? Sicherlich hat jeder schon gemerkt, dass morgens auf der Waage ein paar Kilo weniger stehen als abends. Diese wenigen Kilo spielen bei der Kleidung keine allzu große Rolle, es sei denn Ihr möchtet ein sehr körperbetontes enges Kleid tragen. Da die meisten Hochzeitkleider eng am Körper anliegen, kann es tatsächlich sein, dass Euer Kleid um 09.00 Uhr ganz anderes sitzt als 21.00 Uhr. Die meisten Hochzeiten werden Nachmittags/Abends gefeiert. So würde ich empfehlen Dein Kleid tatsächlich auch nachmittags anzuprobieren.

Einzigartiges Brautkleid

Brautkleid von der Stange?

Ein Brautkleid ist ein sehr besonderes Kleidungsstück. Es ist nicht nur ein Kleid, sondern ein Kleid mit Geschichte. Ich kenne viele Frauen, die nach der Hochzeit das Kleid reinigen lassen und dann lange im Schrank oder Ankleidezimmer aufbewahren. Und dort bleibt es für die nächsten Jahre oder sogar Jahrzehnte. In diesem Kleid stecken so viele Emotionen und Erinnerungen. Klar könntet Ihr es auch nach der Hochzeit einfach bei Ebay verkaufen. Allerdings ist das Verkaufen des Hochzeitskleides nicht wirklich einfach. Es gibt wenige Frauen, die tatsächlich im gebrauchten Brautkleid heiraten. Mit gebrauchter Kinderkleidung ist es leichter. Also, wenn das Kleid sowieso das wichtigste „Souvenir“ der Hochzeit ist (liebe Frauen, eure Ehemänner zählen nicht unter die Kategorie Hochzeits-Souvenirs“), sollte es wirklich etwas einzigartiges und besonderes werden. Klar, auch Brautkleider von der Stange oder sogar Brautkleider „made in China“ sind zu haben.  Allerdings haben Brautkleider nach Maß einen sehr hohen emotionalen Wert. Sie werden nur ein einziges Mal und nur für Euch geschneidert. Wir bei uniqueStyler berücksichtigen alle individuellen Wünsche der Bräute. Jede Braut hat spezielle Vorstellungen, so sind es oft gerade die Kleinigkeiten, die es zu genau Deinem Hochzeitskleid werden lassen.  Perlen auf Deinem Kleid ? Oder soll auch der Bräutigam eine  Weste aus dem gleichen Stoff bekommen? Wir arbeiten nicht nur mit individuellen Körpermaßen sondern  freuen uns auch auf die kleinen Wünsche, die das Kleid einzigartig machen. Wer ein Kleid mit Seele haben möchte, sollte sich das Brautkleid nach den eigenen Ideen schneidern lassen.

Brautkleid genau so wie Du!

Was ist „IN“ in der Brautkleid-Welt?

IN ist es, sich in das eigene Brautkleid zu verlieben! Ja so einfach ist es. Klar gibt es Modetrends, die ständig wechseln, aber das wichtigste ist, dass das Brautkleid zu Euch und zu Eurer Lebenssituation passt! Wer die Trends beobachtet, hat sicher gemerkt, dass vor allem  das Vintage-Thema sehr aktuell ist. Viele Brautkleid Anbieter haben zahlreiche Modelle mit viel Spitze. Die Kleider sind eher leicht und luftig. So auch unsere Brautkleider zum selbstdesignen. Für 2018 haben wir für Eure Brautkleider eine große Auswahl wunderschöner Spitze aus England, Spanien und Portugal. Gerne beraten wir Euch in unserem Atelier in Erfurt oder bei diversen Veranstaltungen in ganz Deutschland.

Am Brautkleidesten?

Es gibt nicht DAS Brautkleid. Es gibt lediglich Brautkleider mit unterschiedlichen Geschichten. Wir  von uniquestyler wünschen allen Bräuten viele tolle Ideen, ganz viel Spaß und unterstützen Euch sehr gern bei der Suche nach dem Brautkleid mit Eurer Geschichte.

Allgemein

Das schöne Partykleid, Baby, Kleinkind und Fotoshooting – wie passt das zusammen?

Teil I

Modeblog und Babys?

Oder wie sollte ich den Artikel besser benennen? Ja, eigentlich hatte ich vor, darüber zu schreiben, wie das schöne Kleid entstanden ist, welche Geschichte es hat, zu wem es am besten passt und wie seine Seele aussieht. Aber nein, ich habe mich anderes entschieden! Ich schreibe lieber darüber wie verrückt dieses Fotoshooting gelaufen ist und wie diese tollen Fotos entstanden sind. Das war nämlich ein Fotoshooting mit zwei Mini-Mes und ihren Launen. Sagen wir so, nach dem Fotoshooting habe ich mehrere Tage Brotkrümel gefunden…..einfach überall. Sogar in meinem Bett! Wahrscheinlich ist in mir doch nicht die Prinzessin auf der Erbse verloren gegangen, da ich es geschafft habe in der Nacht die Krümelchen zu ignorieren und weiter zu schlafen. Vielleicht lag es aber einfach daran, dass zwei kleine Kids unheimlich talentiert sind ihre Eltern zu schaffen…. „Neeein, ich will noch ein Haus bauen und dann Eis essen und dann alle meine Spielhasen ins Bett bringen,“ ruft das kleine Mädchen wenn die totmüden Eltern sie in ihr Bett locken wollen. Diese Momente kommen sicherlich einigen von euch sehr bekannt vor.

Aber nun doch zum Fotoshooting….

Verrücktes Fotoshooting

Verrücktes Fotoshooting

Fotoshooting mit zwei Mini Mes

Fotoshooting mit zwei Mini Mes

„Hannah auch aufs Foto,“ ruft das kleine Mädchen, als ich die Studiolampen anmache. „Hannah?“ denke ich kurz und erinnere mich dann, dass gerade alle ihre Puppen Hannah heißen. Also müssen alle Puppen fotografiert werden. „Ok, und dann darf die Mama und du gehst schön spielen?“ versuche ich schnell die Situation zu lösen um so doch meine Fotos zu bekommen. Also waren die ersten Models des heutigen Shootings die….Hannahs, alle Hannahs. Als danach die Hannahs keine Lust mehr hatten verschwand das kleine Mädchen in ihrem Zimmer. Ich konnte kurz durchatmen und die passenden Stiefeletten für das Kleid aussuchen (die sind toll, oder?) und habe mich auf die Fotos gefreut, als sie mit ihrem Puppenwagen zurück kam. „Die Hannahs haben schon Fotos gemacht…“ wollte ich gerade sagen, als ich merkte, dass der Puppenwagen voll mit Spielhasen war. „Hasi auch – Hasi auch!“ war das kleine Mädchen zielsicher. „Ok“, dachte ich und so wurden schnell die Hasis fotografiert. „Wer hat unserem Kind so viele Spielzeuge besorgt?“ ging mir durch den Kopf. Nach dem Hasi-Fotoshooting war ich endlich so weit, das leuchtende Tellerrock Kleid konnte fotografiert werden. Ich trug noch mal den Lippenstift auf und übte vorm Spiegel das „Fotoshooting-Lächeln“ als ich plötzlich aus dem Nebenzimmer ein „uuuääääää“ hörte. „Bitte lass das das Nachbarskind sein,“ murmelte ich leise und ging schauen ob unser kleiner Junge tatsächlich schon wach war. „Mama, ich will essen, bitte schnell und viiieeel,“ schien er zu rufen. So bestimmerisch können kleine drei Monate alte Männer sein!

Und natürlich müssen ihre Wünsche tatsächlich jetzt und gleich erfüllt werden. Als dann der kleine Junge satt war, merkte ich, dass das kleine Mädchen auch Hunger bekommen hat. Jedenfalls hatte sie (und ihre Badeenten) eine komplette Festmahlzeit mit einer Tüte Toastbrot (das ist übrigens auch die Erklärung wie das Brot im Bett gelandet ist). Wenigstens war eine von zweien beschäftigt. Der kleine Mann hat sich mit seiner Mama beschäftigt und Schnuller-Weitwurf praktiziert. Trotz der außergewöhnlichen Umstände haben wir tolle Fotos bekommen.

Cocktailkleid

Cocktailkleid

Wie ihr seht, war das „ein ganz normales“ Fotoshooting. Die Fotos sind schön und noch schöner das Kleid! Ein perfektes Kleid für den Spätsommer und den Herbst, darüber mehr im Part II der Geschichte.

Partykleid

Partykleid

Allgemein

Kleid designen in den Sommerfarben

Welche Farben sind in diesem Sommer in? Welche Farben sollten vermieden werden? Eine klare Farbstrategie in der Alltagsmode festzustellen ist gar nicht so leicht. Genau das meinte auch meine Frisörin letzte Woche, als ich sie fragte, welche Haarmode momentan aktuell ist…

Romantik ist in…und blau auch!

Blau_Tellerrock

Kleid mit Tellerrock in Blau designen

Der Sommer läuft auf Hochtouren. Von ein paar regenreichen Tagen abgesehen, ist das Wetter echt traumhaft gewesen (schreibt eine Freundin, die den echten Sommer früher nur aus Bilderbüchern kannte…).  Für uniqueStyler ist der Sommer schon seit fast einem halben Jahr aktuell, da wir uns lange Gedanken über unsere ersten Designs machten (in Gedanken blicken wir schon langsam Richtung Herbst und Winter, jedoch das ist nicht das Thema heute). Nun haben wir die tollsten Stoffe in den Trendfarben und Mustern für euch ausgewählt! Die Farben in dieser Saison, sind eher sanfter als noch im letzten Jahr und spiegeln die Weiblichkeit und die Nostalgie.  Zahlreiche renommierte Modedesigner haben in ihrer Frühlings- und Sommerkollektionen verschiedene blaue Töne in verschiedenen Variationen hervorgehoben. Genau diese symbolisieren für uns die Zeitreise und Sehnsucht nach der Vergangenheit, in der unser Leben noch nicht so hektisch mit Smartphones und elektronischen Terminplänen umgeben war. Blau klingt sehr romantisch, wie auch die anderen Farben, die grade aktuell sind. Schon der Farbname „Rose quartz“  – bei uns Satin-altrosé – beides gemeinsam malt für mich ein Bild aus Wellen, die regelmäßig den einsamen Stein am fast rosafarbenen Strand berühren. Auch die Sandtöne, die schon in der Herbst und Wintermode zu sehen waren, sind immer noch aktuell.

 

Kleid online designen

Unsere Kleider können in verschiedenen primärfarben designet werden. Dazu kommen noch  zahlreiche Muster, die sich alle miteinander wunderbar kombinieren lassen. Das designen eines Outfits wird dadurch zu einem bunten Erlebnis. Zum Beispiel ein wunderschönes koralfarbenes Kleid (Coral-Stoff) mit oder ohne Extras, wird ein echter Hingucker nicht nur für den Büroalltag sondern auch für eine Afterwork-Party.

Kleid mit Tellerrock in Coral

Kleid mit Tellerrock in Coral designen

Nun bleibt uns nichts weiter als zu hoffen, dass auch das Wetter so toll sommerlich bleibt und es die neu designten Kleider so oft wie möglich aus den Kleiderschränken nach draußen schaffen! Wir wünschen allen viel Spaß mit unserer Auswahl an Sommerstoffen. Hier als Empfehlung für euch noch ein romantisches Sommerkleid.

Allgemein

Kleid online designen: der Empire Stil

In der Testkundenphase gab es bei uns öfter die Anfrage, ob wir auch Kleider in Empireschnitt schneidern können. Klar können wir das! Wir haben  für euch zur Auswahl den Empireschnitt in verschiedenen Längen und Extras. Es besteht eine tolle Vielfalt für jeden Anlass, Geschmack und für jede Figur. Der Empireschnitt ist übrigens sehr beliebt bei Brautkleidern und eine gute Wahl als Brautjungfernkleid. Heute möchte ich euch teilhaben lassen, wie unsere kleine Tochter zu ihrem neuen Lieblingskleid gekommen ist.

Weiterlesen

Allgemein

We proudly present: we are online!

Ach wie gerne hätte ich diese Worte schon vor einiger Zeit geschrieben, aber gute Dinge müssen erst reifen. Nun ist es endlich soweit – unser „Kind“ uniqueStyler ist online. Wir haben es das ganze Jahr gepflegt und aufgepäppelt. Es begann mit einer kleinen Idee in einer schlaflosen Nacht (so etwas kennen sicherlich alle Mütter mit Babys, die jede Nacht alle 2 Stunden wach werden), ist gewachsen und gereift, war mal launisch, mal lieb und nun ist es „erwachsen genug“, um es euch zu präsentieren.  We proudly present: www.uniquestyler.de

Was haben wir in den letzten Wochen gemacht?

Getestet, geprüft und ausprobiert. Ja genau in dieser Reinfolge und manchmal auch anderes herum. Die letzten Wochen, oder besser gesagt die letzten paar Monate sind wie eine Reifeprüfung für unser Kind gewesen. Es gab viele Probekundinnen, die diese Seite und unsere tollen Kleider getestet haben. Dadurch haben wir einiges gelernt über unser Baby. Zum Beispiel welche Freunde es hat (ganz klare Antwort: alle Frauen, die tolle Kleider lieben und die selbst designen wollen) oder wo es am liebsten spielt…. Hierfür eine Antwort zu finden war gar nicht so leicht – uniqueStyler mag Hochzeiten, Abifeiern, Geburtstage geht aber auch gerne arbeiten oder ist beim ersten Date dabei. Ja, das hätten wir am Anfang gar nicht so gedacht, dass unser Kind uniqueStyler so vielseitig ist. Unsere Testkundinnen haben geholfen kleine Steine, die dem Kind im Weg lagen, zu finden. Wir Eltern übersehen so etwas ja irgendwann gern einmal. Das schwierigste bis jetzt war die richtigen „Spielzeuge“ für den neuen Erdenbürger zu finden. Zum Beispiel hätte ich es nie gedacht, dass die Auswahl an Verpackungskisten so groß sein kann! Auf einige „Spielzeuge“ mussten wir sehr lange warten und waren zwischendurch ziemlich angespannt. Hättet ihr gedacht, dass die Bestellung von Labelettiketten aus Italien zwei Monate dauern kann?!

Und nun…?

Ja, nun sind auch wir, die stolzen Eltern, sehr neugierig. Ganz sicher wird unser Kind noch weiter wachsen. Es wird vieles von seinen neuen Freunden – von euch – lernen. Das tollste ist, dass es nun endlich „draußen mit euch spielen darf“! Viel Spaß beim Designen!

Wir haben momentan viele verschiede Stoffe in tollen Farben und Mustern für euch zur Auswahl da.   Es gibt verschiede Ausschnitte,  Ärmelvariationen, Rockmöglichkeiten und viele Extras dazu.  Und das alles könnt ihr miteinander kombinieren. Also wortwörtlich tausende Variationen für ein tolles und sehr individuelles Kleid. Natürlich erweitert sich die Auswahl in naher Zukunft ständig…..

Und nun ohne lang drumrum zu reden: Hier kannst die dir dein neues Kleid online designen. Viel Spass beim schneidern!

Allgemein

Blind-date mit dem Prinzen und Blumenkleid

Sobald die Sonne wieder länger am Horizont bleibt und die Natur anfängt aus dem tiefen Winterschlaf aufzuwachen, ändern sich auch die Menschen. Es wird mehr Outdoor-Sport getrieben und länger abends mit einem Glas (oder zwei…) Rotwein draußen auf dem Balkon gesessen. Die Kinder werden wieder aus ihren „Kinderzimmern“ befreit, die Spielplätze sind voll und auf jeder Parkpank sitzt ein verliebtes Pärchen. Habt ihr auch das Gefühl, dass im Frühjahr viel mehr gelacht wird und wir irgendwie auch freundlicher zu einander sind? Es ist sehr interessant wie selbst moderne Stadtmenschen vom Rhythmus der Natur doch so beeinflusst werden! Ja, früher war es klar, die Arbeiten auf den Feldern begannen erst dann, wenn  die Natur es uns erlaubt hat. Heutzutage ist es doch relativ egal für den einen oder anderen Bürojob ob es draußen hagelt, schneit oder ob die Sonne scheint, Hauptsache die Heizung und die Klimaanlage funktionieren.

Noch viel spannender finde ich, wie sich der Kleidungsstil der Frauen mit dem Jahreszeitwechsel ändert. Natürlich werden wir bei Wintertemperaturen kein Sommerkleid anziehen oder im Sommer im Pelzmantel zum Strand gehen. So bald es wieder frühlingshaft wird, blühen die Blumen nicht nur auf den Wiesen, sondern auch auf unseren Kleidern. Ja, Blumenmuster sind wieder zurück! Interessant ist, dass sich dieser Trend fast jedes Jahr wiederholt.  Insofern ist ein Blumenkleid immer aktuell! In diesem Sommer wehen in der Welt der (Kleider)mode romantische Winde – also Blumenmuster und … Blumenmuster in vielen verschiedenen Variationen!  In so einem Blumenkleid fühlen sich die Frauen wie Prinzessinnen auf dem Weg zu einem (Blind)date mit dem Prinzen (natürlich auf dem weißen Pferd). Sowohl abstrakte und auch realistische Blumenprints sind aktuell. Sie können sehr vorteilhaft mit einfarbigen Stoffen kombiniert werden.

Unser Projekt uniqueStyler geht in nur einer Woche online und natürlich sind auch bei uns jede Menge Blumenstoffe für euch zur Auswahl bereit 🙂 Hier auf dem Bild ein paar unserer Lieblingsstoffe. Sind die nicht hübsch? Wir sind schon sehr gespannt zu sehen, wie ihr die tollen Muster kombiniert! Ein perfektes Kleid für das erste Date mit dem Prinzen ….

Allgemein

Schöne Kleider-tolle Kleider-Partykleider-Kleider-Kleider-Kleider…

Zu diesem Titel brauche ich wahrscheinlich gar keine lange Einleitung zu schreiben. Ja, dieser Artikel ist tatsächlich über… Kleider! Und wer keine Kleider trägt, der ist genau richtig hier! Also nicht den Browser schließen, sondern weiterlesen.

„Ich bin doch kein Typ für Kleider…..“ bekomme ich immer wieder zu hören, wenn ich unser Projekt uniqueStyler vorstelle.  „Warum bist Du Dir da so sicher,“ bin ich dann ganz neugierig.  „Ah, das letzte Mal habe ich ein Kleid zur Abifeier getragen und seit dem einfach nichts Passendes mehr gefunden, wahrscheinlich bin ich einfach kein Kleidertyp“, bekomme ich die übliche Erklärung. Kommt euch das auch bekannt vor? Oder kennt ihr jemand, der so denkt? Ich könnte wetten, dass hier einige von euch gerade lächeln oder nicken. Viele Frauen meinen, dass sie nicht die typische Kleiderfigur haben und tragen lieber Jeans und Pulli. Was heißt eine „typische Kleiderfigur“ und wer sind diese geheimnisvollen „Kleidermenschen“, die einen Schrank voller Kleider haben? Gibt es diese überhaupt im realen Leben oder ist es eher eine Hollywood-Geschichte? So etwas wie im Film 27 Dresses

Wir sind überzeugt, dass diese Theorie nur dazu dient, Frauen zu verunsichern. Nach unserer Philosophie gibt es keine passenden Frauen für Kleider… sondern nur passende Kleider für Frauen (liebe Männer, die gelegentlich gerne Kleider tragen, fühlt euch hier bitte nicht diskriminiert).  Es gibt Kleider, die besser passen und Kleider die nicht so gut passen. Welche Kleider individuell unseren Körper bestens zur Geltung bringen, muss natürlich jede Frau  für sich selbst herausfinden, hier ein paar Tipps für euch:

Was ist wenn ich breite Hüften, eine Birnenfigur habe?

Ihr habt eine tolle weibliche Figur mit schönen Rundungen! Allerdings kann es öfter sein, dass man beim Shoppen feststellen muss, dass das tolle Kleid, welches die Schaufensterpuppe an hat, doch nicht so richtig sitzt. Es würde passen, wenn man zwei Größen kombinieren könnte.  Die meisten Birnenfrauen haben nämlich genau dieses Problem  – oben zum Beispiel Größe 38 und unten bräuchte man 40. Frauen, mit einer Birnenfigur sollten auf Details achten. Großes Muster als Oberteil und schlichtes Rockteil können Wunder wirken! Hier gleich auch ein paar Beispiele aus unserem Stylestudio. Als Hingucker könnte man zum Beispiel mit kleinen Extras, wie Schleifchen am Dekolletee, dem Kleid eine persönliche Note geben.

Birnenfigur_Kleid   Birnenfigur_Kleid2   Birnenfigur_Kleid_Schmetterlinge

Was ist wenn ich ein kleines Bäuchlein, eine Apfelfigur habe?

Alles ist perfekt, nur der Bauch will nicht wirklich verschwinden. Auch hier haben Frauen oft das Problem ein Kleid in passender Größe zu finden. Ein guter Tipp … mit Farben zu spielen. Ganz einfach zu merken – dunkle Farben verstecken die kleine Problemzone. Allerdings heißt es nicht, dass das komplette Outfit in schwarz sein muss. Im Gegenteil! Wie ihr hier auf dem Foto seht, haben wir für eine unserer Testkundinnen ein Kleid genäht, welches super durch die schwarze Linie auf der Taille, zu ihrer Figur passt. Tipp dabei ist einfach die Aufmerksamkeit von der Körpermitte abzulenken.

apfelfigur    apfelfigur2   apfelfigur3

Was ist wenn ich große Brüste habe?

Ihr seht aus wie ein Männertraum, allerdings wissen die Männer nicht wie schwer das sein kann, für eine Frau mit große Oberweite, passende Outfits zu finden. Ein V Ausschnitt würde natürlich gut passen, wenn ihr selbst mit eurer Oberweite zufrieden seid.  Oder die Aufmerksamkeit durch die großen Muster auf dem Rockteil des Kleides ablenken. Hierzu würde zum Beispiel ein großer Tellerrock sehr gut passen!

Große-Brüste  Große-Brüste2   Große-Brüste3

Das sind natürlich nur ein paar Vorschläge, die Frau befolgen könnte um passende Kleider auszuwählen. Was auf jeden Fall funktioniert,  ist ein Kleid nach eigenen Maßen zu bestellen! In unserem uniquestyler-Studio wird genau dies bald möglich sein. Wir sind uns sicher – jede Frau verdient ein tolles und vor allem passendes Kleid. Wir sind alle Kleiderfrauen 🙂

Allgemein

Eine kleine Nähwerkstatt für die bezaubernde Mode von uniqueStyler und 365 Tage schlechtes Skiwetter

In diesem Blogbeitrag möchten wir gern das „Zuhause“ unserer  Produkte, also unser Nähwerkstatt, vorstellen.

Es wird öfter vermutet, dass wir entweder in China, in der Türkei oder irgendwo im warmen Thailand unsere Kleidung anfertigen lassen. Klar, es ist kostengünstiger in diesen Ländern herzustellen als in Europa, aber unser Ziel ist es nicht möglichst billig zu nähen sondern in sehr guter Qualität.  Bei der Produktion so weit weg ist es wesentlich schwieriger den Überblick zu behalten, damit die Ware möglichst nachhaltig, fair und qualitativ hochwertig produziert wird. Wenn man einen Schnitt anpassen möchte oder andere wichtige Änderungen vornehmen will, soll es ja nicht über 100 Leute laufen. Dieses und viele weitere Argumente, unter anderem auch die Tatsache dass die Lieferung aus Asien gerne mal vier Monate dauern kann, haben uns überzeugt,  die Produktion so nah wie möglich zu organisieren.

Den letzten Sommer (die Leserinnen aus Deutschland erinnern sich sicherlich an die Hitzerekorde 2015) haben wir in Estland am Meer verbracht und neidisch die deutschen Wetternachrichten im Internet geschaut. Es gibt ja nicht ohne Grund den Spruch, dass in dem kleinen Land im Norden Europas 365 Tage schlechtes Skiwetter herrscht! Da blieb uns nicht viel mehr übrig, als die gemeinsame Elternzeit am Rechner mit unserem „Baby“ uniqueStyler (keine Sorger unsere kleine Tochter kam da nicht zu kurz) zu verbringen, dabei jedoch ständig das Fenster im Blick zu haben, so dass wir doch die regenarmen Momente an der Ostsee verbringen konnten.

In dieser Zeit ist uns bewusst geworden, dass wir genau hier die uniqueStyler Produkte nähen lassen wollen. Estland ist ein kleines Land, in dem die Wege sehr kurz sind und rasch sind wir mit den Leuten in Kontakt gekommen. Die Arbeitsmoral im Land ist sehr hoch, es wird nicht viel geredet sondern angepackt und die Menschen sind leicht von neuen digitalen Lösungen zu begeistern. Es ist ja auch kein Wunder in einem Land, in dem schon mehr als zehn Jahre  online gewählt werden kann! Also, ein perfektes „Zuhause“ für das IT und Mode Baby uniqueStyler.

Nun sind wir ganz stolz eine kleine Nähwerkstatt im Süden des Landes gefunden zu haben. Genau dort werden alle unsere Produkte als uniqueStyler Einzelstücke produziert. Schaut in unserem styleStudio vorbei und lasst euch inspiereren….

uniqueStyler Atelier

Herderstraße 41a

99096 Erfurt

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung